Flagge_von_Alabama.svg
Eine offizielle Website der Regierung des Bundesstaates Alabama.

Das .gov bedeutet, dass es offiziell ist.

Websites von Behörden enden oft auf .gov oder .mil. Vergewissern Sie sich, dass Sie sich auf einer offiziellen Regierungsseite befinden, bevor Sie sensible Informationen weitergeben.

Der Standort ist sicher

Die Website https:// stellt sicher, dass Sie sich mit der offiziellen Website verbinden und dass alle von Ihnen eingegebenen Informationen verschlüsselt und sicher übertragen werden.

Das .gov bedeutet, dass es offiziell ist.

Websites von Behörden enden oft auf .gov oder .mil. Vergewissern Sie sich, dass Sie sich auf einer offiziellen Regierungsseite befinden, bevor Sie sensible Informationen weitergeben.

Der Standort ist sicher

Die Website https:// stellt sicher, dass Sie sich mit der offiziellen Website verbinden und dass alle von Ihnen eingegebenen Informationen verschlüsselt und sicher übertragen werden.

Antrag auf Ernennung zum Designated Agent

  • Antrag auf Ernennung zum Designated Agent
  1. Qualifikationsanforderungen für benannte Vertreter:
    • Zugelassene Finanzinstitute - legen Sie eine Kopie der staatlichen Banklizenz (Title 5, Chapter 19) des Unternehmens oder eine gleichwertige Lizenz vor.
    • Pfandhäuser - legen Sie eine Kopie der Lizenz für Pfandhäuser in Alabama vor.
    • Versicherungsgesellschaften - legen Sie eine Kopie der vom Alabama Department of Insurance ausgestellten Zulassungsbescheinigung vor.
    • Abschleppunternehmen
    • Title Agent (nur für Fertighäuser) - legen Sie eine Kopie der vom Alabama Department of Insurance ausgestellten Zulassungsbescheinigung vor.
    • Finanzinstitute außerhalb des Staates (nur Fertighäuser) - reichen Sie eine Kopie der staatlichen Geschäfts- oder behördlichen Zulassung des Unternehmens ein.
    • Anwaltskanzleien (nur für Fertighäuser) - reichen Sie eine Kopie eines Dokuments ein, aus dem hervorgeht, dass einer der Geschäftsführer der Kanzlei bei einer staatlichen Anwaltskammer zugelassen ist.
  2. Zugang zum Antrag auf Ernennung zum designierten Vertreter. Die Bürgschaft für die Händlerlizenz erfüllt die Anforderungen an die Bürgschaft für benannte Vertreter. Nicht-Händler müssen eine Bürgschaft in Höhe von 50.000 $ für den Staat Alabama hinterlegen.
  3. Wenn das ausgefüllte Paket bei ALDOR eingeht, wird das Konto des benannten Bevollmächtigten in ALTS eingerichtet und eine Bescheinigung des benannten Bevollmächtigten an den Antragsteller gesendet. Hinweis: Der rechtmäßige Name des Unternehmens muss auf dem Antrag und dem Anleiheformular angegeben werden.

Alle designierten Beauftragten müssen das Seminar für designierte Beauftragte absolvieren.